!!! NOTFALL !!!

Hervorgehoben

Liebe Tierschutzkollegen und Tierfreunde,

wir möchten diesen Weg in Anspruch nehmen, weil es uns sehr am Herzen liegt und wirklich ein absoluter Notfall ist.

Unsere Tierschutzkollegin Dimitra aus Mytilini / Lesbos ist sehr schwer erkrankt. Sie muss Lesbos verlassen, um in Athen behandelt werden zu können. Sie kann aufgrund ihrer Erkrankung dann auch nicht mehr in ihr Haus nach Lesbos zurück.

Collage3Bis auf acht Hunde und eine Katze konnte für alle anderen Tiere, durch die gute Zusammenarbeit mehrerer Tierschützer, bereits ein Zuhause oder ein Pflegestelle gefunden werden.

Die zurückbleibenden Tiere werden zwar mit Futter und Wasser versorgt, aber das ist keine Lösung auf Dauer.

Die acht Hunde und eine Katze, die noch bei ihr auf der kleinen Tierrettungsstation leben, können nun nach Deutschland in ihre neue Pflegestelle umziehen.

Dazu müssen aber alle Hunde erneut entwurmt, entfloht, nachgeimpft und wieder auf Mittelmeerkrankheiten getestet werden.


Doch die entstehenden Kosten für die schnelle Evakuierung dieser Tiere sind hoch. Transportkosten & Tierarztkosten fallen an.


Dazu kommt auch noch, dass alle Tiere Flugpaten von Lesbos nach Deutschland benötigen.

Wer kann helfen und unterstützen?

Kontakt über :

0951 2979971 oder
info@tierisch-grenzenlos.de