Die Futtervorräte gehen zu Ende!

Hervorgehoben

**Update 2015-08-29 00:22 Uhr**

Die erste Lieferung hat die Station vor Kurzem erreicht!
Dank Eurer starken Unterstützung, sind die Hunde für circa die nächsten zwei Wochen mit Futter versorgt!

Unsere Schützlinge sind jedoch weiter auf Eure Hilfe angewiesen!

Das Futter wird nicht lange reichen: Die Lage in Griechenland ist weiterhin sehr angspannt – die Zahl der Hunde steigt fast täglich!

Bitte vergesst unsere Fellnasen nicht!


Unsere Tierschutzkollegen in Griechenland haben kaum noch finanzielle Mittel zur Verfügung, um die Schützlinge zu versorgen!
Sie können weder ausreichend Futter, noch Medikamente für die Tiere in den Stationen bezahlen.

Die Helfer vor Ort sind verzweifelt, denn die Lage wird von Tag zu Tag schlimmer. Auch die eingerichteten Futterplätze für Straßenhunde können nicht mehr versorgt werden.

Bitte helft uns zu helfen!
Wirklich jeder Cent den wir weiterleiten können zählt und fließt ohne Abzug direkt in die Futter- und Medikamentenbestellung.

Bei Rückfragen wendet euch bitte an die Projektleitung Griechenland unter u.tag@tierisch-grenzenlos.de oder direkt an vorstand@tierisch-grenzenlos.de

Eure zweckgebundene Hilfe erbitten wir unter Angabe des Verwendungszwecks

„Futter für Griechenland“


Konto der Sparkasse Bamberg
Konto-Nr. 3022 49 982, 
BLZ 770 500 00
IBAN  DE46770500000302249982
BIC     BYLADEM1SKB


       Via PayPal


Hinweis:
PayPal behält von jeder Spende 1,2%+0,35€ als Gebühr ein.



!!! Zum Downloaden und AUSHÄNGEN !!

Ein Freistellungsbescheid vom Finanzamt Bamberg liegt vor, die Spenden sind daher steuerlich absetzbar.

Wir bedanken uns im Namen unserer Kollegen und Schützlinge!
Euer Team von Tierisch Grenzenlos e. V.