ROXANA

Hallo Frau Tag,

hier mal ein Statusbericht nach 4 Tagen und 3 Nächten J

ROXANA (Griechenland) lebt sich sehr gut ein und hat schon sehr viel Zutrauen zur Familie gewonnen.

Unser Kater war anfangs nicht begeistert und es wurde gefaucht und weggerannt. Mittlerweile hat er sich an das neue Familienmitglied gewöhnt und sie kommen sich immer näher.

Die Nachbarshunde hat ROXANA auch schon getroffen aber sie ist ja doch noch sehr schüchtern, nach nur drei Nächten im neuen Heim.

Es wird sehr viel und ausgiebig geschlafen, aber da nehmen sich Hund und Katz´ momentan nicht sehr viel.

ROXANA geht wunderbar an der Leine und ist eigentlich ständig „bei Fuß“. Ihren Namen lernt sie langsam auch kennen und hört schon ganz gut auf Abruf.

Sie liebt es zu essen und zu schlafen, für einen Spaziergang ist sie allerdings auch immer zu haben und es muss sich nur einmal gestreckt werden und es kann losgehen J.

Im Allgemeinen ist sie sehr ruhig und zurückhaltend, teilweise auch ein bisschen ängstlich aber das legt sich immer mehr.

Sie ist der perfekte Hund für uns und alle haben sie ins Herz geschlossen.

Wir wollen uns auch nochmal für die Unterstützung und das stets offene Ohr bedanken.

Liebe Grüße
Familie A. P. mit ROXANA