AMELIA’s (Rom) erster Urlaub an der Ostsee

Hallo liebe Frau Weinzierl!

Im Juni waren wir 3 Wochen mit AMELIA an der Ostsee. Die Autofahrt dorthin war sehr interessant. Wir haben zweimal Pause gemacht. Jedes Mal stieg AMELIA auch aus, aber wir hatten den Eindruck sie dachte: “Jetzt lassen die mich hier!” Sie war vollkommen aufgeregt und unruhig. Erst als die Autotüre wieder aufging und sie hineinspringen konnte hat sie sich beruhigt. Auf der Rückfahrt hat sie sich dann schon wie ein Profi benommen. ;-)

Ansonsten hat AMELIA den Urlaub genossen. Das Haus hat ihr gefallen und der Strand war das coolste für unsere Misses. Unsere Kleine hat alles wunderbar gemeistert.

Liebe Grüße sendet Ihnen liebe Frau Weinzierl

Marina R.