LASSO “Großer Bruder von Lassie”

Lasso1

Rasse: Langhaar-Collie (Mischling?)
Projekt: Griechenland / Larissa 
Geschlecht: männlich / kastriert
Größe: groß!
Alter: ca. 8 Jahre (St. 08/2018)
Sonstiges: Leishmaniose (niedriger Titer), sehr lieb, möchte gefallen


LASSO
 lebte mindestens zwei Jahre als Streuner in der Gegend von Tyrnavos und wurde im Rahmen der letzten Kastrationsaktion dort aufgegriffen. Bei der Untersuchung hat sich herausgestellt, dass LASSO einen positiven Titer gegen Leishmaniose aufgebaut hat.  Es geht ihm aber sehr gut, die Krankheit ist nicht ausgebrochen und er wird auch bereits behandelt. Wir hoffen, dass der Titer rückläufig sein wird und bei LASSO diese Krankheit niemals ausbricht.

Den ganzen Bericht von LASSO finden Sie hier!

MOLLY (Vermittlungshilfe)

Hervorgehoben

e262ad8d-e8ff-4d19-808b-5911adcd145a
Rasse: Siam

Projekt: DRINGEND! / Deutscher Notfall / Vermittlungshilfe
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: ca. 15 Jahre (Stand 08/2018)
Sonstiges: fast blind (sieht nur Schatten), komplett geimpft, MOLLY ist ein Mr. MOLLY!

Akt. Aufenthaltsort: Ortsteil Memmelsdorf / Oberfranken / Bayern

Hallo ihr Samtpfoten-Liebhaber,

erstmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist MOLLY, Mr. MOLLY, denn ich bin ein Kater! Vor ca. 8 Jahren hat mich mein jetziges Frauchen von einer Familie übernommen, weil dort jemand plötzlich eine Katzenhaarallergie aufgebaut hatte. Ich habe dann als „Alleinherrscher“ und Wohnungskater mit meinem Frauchen in Weiterlesen

Vereinsfest 2018 – Mit der SONNE im HERZEN

Lose

Bei Sonnenschein kann’s ja jeder!

…dachte sich Petrus anscheinend und ließ es an unserem „großen Tag” nach werweißwievielen Wochen Supersommer einfach mal durchgehend Bindfäden regnen.
Was ein Vereinsfest dann braucht, um trotzdem grandios zu werden? Freunde und Partner wie die unsrigen! Weder unsere Besucher, noch unsere Mitkämpfer, Tierschutzpartner und Helfer ließen sich ihren Einsatz und ihre gute Laune verderben und sorgten trotz aller Wetterwidrigkeiten für ein rundum gelungenes Fest.

Wir danken von Herzen: 

Allen unerschrockenen, wetterfesten Besuchern, die teilweise hunderte von Kilometern anreisten. Unseren griechischen Tierschutzkollegen und Gästen für einfach ALLES. Den Sachsen Furs eV für eine mehr als gelungene Überraschung. Pfarrer Muschler für die warmherzige und schöne Tiersegnung. Den unzähligen fleißigen Kuchen- und Tortenbäckerinnen. Sven Fischer für seine großartige Stimme samt Gitarre und Ausdauer. Almrauschhütten-Wirt Christian für seine auch diesmal unbezahlbare Unterstützung und die vielen Leckereien. Dem Team von Ärzte gegen Tierversuche für Ihre Präsenz und die wertvollen Informationen. „Haus Resi” für die wunderbare Auswahl an „Schnick-Schnack & Feines für den Hund”. „Woodstock-Peter” für seine einzigartigen Kunstwerke. Der Dogdance-Gruppe „Swinging Tails” für einen unvergesslichen Auftritt ihrer Vier- und Zweibeiner. Susi Wolf für ihre liebevoll gefertigtes Schmuck-Angebot. Und natürlich allen nicht namentlich erwähnten Helfern, Unterstützern, Mitmachern, Mutmachern und Regenweglächlern!!!!

Der gesamte Erlös aus unserer mittlerweile legendären Tombola, Kuchenverkauf, Spenden & Co. kommt natürlich auch dieses Jahr wieder zu 100 % unserer Tierschutzarbeit zu Gute.


Euer Team von Tierisch Grenzenlos e. V. mit allen Schützlingen