KAYLA


Rasse: Mischling
Projekt: dt. Notfall (ehemals aus Spanien)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: ca. 10 Jahre (Stand 03/2017)
Größe: 30 cm SH, 6,2 kg
Sonstiges: leichter Unterbiss, sehr anhänglich, verschmust, ruhiges und angenehmes Wesen, kann nicht alleine bleiben!

 Akt. Aufenthaltsort: Region München / Bayern

KAYLA ist eine sehr liebe und überaus anhängliche Hundedame, die ihr Zuhause verlieren wird, Weiterlesen

LITTLE BISCUIT – Paten und Spender gesucht

klein keks (1)


Rasse: Pekinesen-Mix

Projekt: Griechenland
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: geb. ca. 2012
Größe: miniklein ;) (5 kg)

Sonstiges: alte Beckenfraktur,
“Handycap-Hund”, Inkontinenz

Akt. Aufenthaltsort:
DAUER-Pflegestelle in Thurnau / Bayern

 

Hallo lieber Leser,

hier stellen wir unsere kleine Prinzessin Biscuit vor. Sie hat gerade mal die Größe einer Katze und ist ein ganz liebes und bezauberndes Wesen.

Leider wurde Biscuit in Griechenland Opfer eines hirn- u. gewissenlosen Autofahrers. Für unsere kleine Maus hat es damit ihr ganzes Leben verändert.

Sie hatte einen Schutzengel und darf weiter leben, aber leider wuchs ihr Becken ohne ärztliche Hilfe krumm zusammen. Des Weiteren hing ihr Schwanz nur noch leblos herunter, was letztendlich zur Folge hatte, dass dieser amputiert werden musste. 

Durch diesen Unfall ist bei ihr ein neurologischer Schaden entstanden und sie kann die Urin- und Kotausscheidungen nicht mehr selbständig kontrollieren.

Biscuit kam Ende Februar in ihre Pflegefamilie, wo sie sich schnell eingelebt hat.

Die ersten Wochen galt es zu lernen, dass sie sich an Windeln und Höschen gewöhnte, was für sie heute mittlerweile eine Selbstverständlichkeit geworden ist. Auch haben wir uns nicht davor gescheut Physiotherapie zu geben, leider hat diese aber nichts mehr gebracht.
Biscuit muss täglich mehrmals im Intimbereich gesäubert werden.

Weiterhin benötigt Biscuit für ihren Kot bestimmte Weichmacher, ihr Leben lang, sonst kann die Gefahr einer Not OP bestehen.

Aus diesem Grunde fallen Kosten regelmäßig und dauerhaft an.

Da Biscuit seit Aufnahme in der Pflegefamilie keine Vermittlungsanfragen bekommen hat, haben wir uns nun entschlossen, sie als Dauerpflegi zu übernehmen, da ihr auch die Pflegestelle einen Platz auf Lebenszeit gewähren wird.

Biscuit hat sich sehr in ihre Familie eingefunden, sie haben die Herzen gegenseitig erobert und deshalb wollen wir sie nach so langer Zeit aus diesem gewohnten Umfeld nicht mehr heraus reißen.

u.tag@tierisch-grenzenlos.de
0951 2979971

update 29.05.2014 – Neue Bilder