COCO

coco
Rasse: Schäferhund-Colli (?) Mischling

Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca. 12/2015
Größe: ca. 50 cm, 15 kg (Stand: 11/16)
Sonstiges: verschmust, anhänglich, lieb, mit Artgenossen sehr gut sozialisiert, liebt Kinder

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland/Larissa

COCOs Start ins Leben verlief alles andere als schön, sie wurde im Alter von wenigen Wochen ausgesetzt und ohne die Hilfe der Tierschützer in Larissa hätte sie es nicht geschafft zu überleben. Sie durfte in eine der raren Pflegestellen einziehen, in der sie sich prächtig entwickelt hat.
Mit ihren Artgenossen ist COCO bestens sozialisiert, liebt es mit ihnen zu spielen und zu kuscheln. Aber ganz besonders liebt sie Menschen und Kinder findet sie absolut toll.
Entsprechend ihres Altes ist sie ein sehr aktiver Hund, der aber jetzt schon einen tollen Gehorsam zeigt. COCO wäre sicher für Hundesport geeignet und zu begeistern.
Sie läuft sehr gut an der Leine, ist selbstverständlich stubenrein und kann allein bleiben ohne Blödsinn anzustellen.

Wenn Sie eine aktive Familie sind, die gemeinsam mit einem Hund viel unternehmen möchte, dann werden Sie mit COCO sicher sehr glücklich werden.
COCO ist altersgemäß geimpft, mehrfach entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird vor ihrer Reise ins Glück natürlich noch kastriert werden.

Möchten Sie COCO gern an die Pfote nehmen und mit ihr gemeinsam die Welt entdecken? Dann melden Sie sich doch bitte ganz schnell unter

u.tag@tierisch-grenzenlos oder
0951/ 2979971

Update vom April 2017

COCO ist ein wundervolles aktives Mädchen. Sie lebt mir ihrer Freundin
Dione zusammen. Beide sind sehr gut sozialisiert und kennen es alleine
zu bleiben. COCO ist stubenrein, läuft gut an der Leine und liebt Menschen über
alles. Ob COCO katzenverträglich ist muss noch rausgefunden werden.