COSTA & NINI berichten

Costa&Nini
Als wir 2 kleinen Griechen, ich bin die NINI (Griechenland) und mein Bruder heißt COSTA (Griechenland), am 21. Okt. 2013, nach der langen Reise mit dem Auto endlich in Deutschland ankamen, waren wir natürlich sehr, sehr aufgeregt. Da kam es schon mal des Öfteren vor, dass wir unser Pipi nicht so halten konnten. Wir fanden aber immer ein schönes Plätzchen im Haus, um uns zu erleichtern.

Die Temperaturen waren nach unserem Geschmack schon etwas zu frisch. Dennoch machte es uns sehr viel Spaß unser neues Zuhause zu erforschen. Im Garten war ein wunderbarer Teich mit Fischen und Pflanzen. Die waren bestimmt alle für uns gedacht. Nach den Pflanzen konnte man so gut schnappen, sie herausreißen und an einen anderen Ort tragen. Auch konnte man dort draußen ganz, ganz große Löcher graben und nach Mäusen suchen – das war toll! Nach dem langen Spielen waren wir abends natürlich hungrig und müde. Das Essen war immer viel zu schnell weg und wir mussten uns ganz schön anstrengen, dass wir es nicht so in uns hinein schlingten. COSTA tropfte regelrecht der Zahn, wenn er seinen Fressnapf sah. Naja, der kann sich eben nicht beherrschen!

Abends gingen wir zusammen auf unsere Kuscheldecke und stritten um unser Spielzeug. COSTA wollte immer genau das Spielzeug haben, welches ich im Maul hatte. Das rosa Schwein musste ganz schön was aushalten, wenn wir von beiden Seiten an ihm zerrten.

Zur Schlafenszeit will ich meine Ruhe haben und auf keinen Fall gestört werden. COSTA ist immer so aufdringlich und zwängt sich so an mich hin. Das nervt manchmal – kann ich euch sagen.
Wenn ich dann von COSTA genug habe, lege ich mich vor den Ofen und lasse mich mal locker eine Stunde richtig „grillen“. Das tut gut!! COSTA ist da ein Weichei und hält einfach nichts aus. Der verzieht sich nach einigen Minuten unter die Holzbank und schnarcht.

Alles in Allem haben wir hier ein tolles Leben: Essen, Herumtollen, Gassi gehen, unsere Mitbewohner jagen, Fährten im Wald suchen und nach getaner Arbeit ausgiebig chillen. Ja, das kann man nur weiter empfehlen.

Macht´s gut

eure NINI mit COSTA