HEIDI (Spanien) schickt uns liebe Grüße

Hallo!!
Mein Name ist HEIDI und ich wurde von Tierisch Grenzenlos im Mai 2012 zu meinem Frauchen vermittelt. Wir hatten anfangs ein bisschen Probleme, weil ich gar nicht mehr ohne meine Frauchen bleiben wollte. Doch sie muss ja auch irgendwie mein Futter verdienen gehen… also haben wir uns auf einen Tagesplatz im Hundekindergarten bei meinem Freund Coco geeinigt. Da kann ich den lieben langen Tag toben und spielen und vermisse mein Frauchen nicht allzu sehr.

Ich habe auch gelernt, dass ich hören muss und dass es dann tolle Leckereien gibt. Wir sind in einem ganz tollen Verein, in dem ich mit ganz vielen Hunden spielen und trainieren darf. Da habe ich auch meine große Leidenschaft, das Springen, entdeckt. Mir machen Agility und THS wahnsinnig Spaß.

Und wenn wir nach einem guten Training nach Hause kommen, kann ich mich zusammen mit meinem Frauchen auf die Couch kuscheln und mich verwöhnen lassen.

Da ich immer mit meinem Frauchen mit will, kennen mich inzwischen auch alle. Egal ob bei der Familie, Freundeskreis oder in der Jugendgruppe. Alle lieben und streicheln mich, was ich ganz toll finde. Kurzum – ich fühle mich hier pudelwohl. ;-)

Danke an Euch, dass ich hierher durfte.

Ganz viele Grüße an alle

HEIDI und Frauchen