Tierpate werden

Hallo liebe Tierfreunde,

Sie möchte unseren Tieren helfen, können es bei sich aber leider nicht aufnehmen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Manchen Tieren bedarf es z.B. kostspieliger Behandlungen bis es reisefähig ist.
IMMER fallen natürlich Untersuchungen und Impfungen an (auch vor der Ausreise).
Ab einem gewissen Alter selbstverständlich auch Kastrierungen.

Dies Alles ist nicht komplett durch unsere Schutzgebühr finanzierbar und so sind wir bzw. jeder einzelne Fellnase (oder auch Samtpfote) auf Spendengelder angewiesen.

Wenn Sie sich in “genau den” verguckt haben, werden wir ihre Patenschaftsbeiträge selbstverständlich zweckgebunden – besser gesagt -  tiergebunden verwenden.

Näher Auskünfte bzgl “Ihres” Patentieres erteilt die jeweils genannte Projektleiterin.

Vielen Dank,
Euer Team von Tierisch Grenzenlos e.V.