BOBBY


Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 08/2017
Größe: wahrscheinlich klein bleibend
Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland
Sonstiges: verschmust, sehr freundlich und aufgeschlossen, katzenfreundlich

Während einer Kastrationsaktion fanden unsere Tierschutzkollegen Weiterlesen

!!! Notfall !!! Dringend neues Zuhause gesucht! KAYLA läuft die Zeit davon… Bis Anfang 2018 muss KAYLA ihr neue Familie finden!

Hervorgehoben

kayla nt

Rasse: Mischling
Projekt: dt. Notfall (ehemals aus Spanien)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: ca. 10 Jahre (Stand 03/2017)
Größe: 30 cm SH, 6,6 kg
Sonstiges: leichter Unterbiss, sehr anhänglich, verschmust, ruhiges und angenehmes Wesen, kann nicht alleine bleiben!

 Akt. Aufenthaltsort: Region München / Bayern

Für “Notfellchen” KAYLA ein Rennen gegen die Zeit!
Ab Anfang 2018 braucht sie dringend ein neues Zuhause!!!

KAYLA ist eine sehr liebe und überaus anhängliche Hundedame, die ihr Zuhause verlieren wird, Weiterlesen

EVELYN


Rasse: Gekas
Projekt: Larissa / Griechenland
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 10 Monate (Stand: 04/17)
Größe: ca. 45 cm SH, 13 kg
Sonstiges: verschmust, anhänglich, lieb,  mit Artgenossen gut sozialisiert

Akt. Aufenthaltsort:  Larissa/ Griechenland

EVELYN wurde völlig verstört außerhalb von Larissa gefunden, wahrscheinlich Weiterlesen

ROSALIE

1477429_332454246943716_3206467377606408509_n

Rasse: Mischling

Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. kniehoch
Alter: geb. ca. 07/2014
Sonstiges: verschmust, anhänglich, pfotenamputiert hinten rechts, sehr lieb mit Kindern

Akt. Aufenthaltsort: noch in Griechenland

Update 19.07.17:
ROSALIE macht sich super bei ihrer Pflegemama. Nachdem sie endlich richtige Gassirunden geniessen darf hat sie auch ein paar Kilos verloren was natürlich in ihrer Situation gut ist mit ihrer fehlenden Pfote. ROSALIE spielt, läuft und springt wie jeder andere Hund auch.
Es scheint ihr überhaupt nichts auszumachen diesen kleinen Schönheitsfehler zu haben;)


Update Mai 2017:
ROSALIE lebt nun seit ein paar Tagen bei Ihrer Pflegemama in Larissa und hat sich schon prima eingelebt.

Sie versteht sich super mit den beiden Katzen und Ihrer Artgenossin.

ROSALIE ist absolut lieb zu einfach jedem der Ihr über den Weg läuft.. sei es Zwei- oder Vierbeiner.
Zuhause ist sie so brav das man sie kaum war nimmt. Jetzt fehlt ihr einfach nur noch ein tolles Zuhause für IMMER.

Update 25.03.17:
Ich (Anke S.) durfte ROSALIE persönlich kennenlernen.

Weiterlesen

COCO

coco
Rasse: Schäferhund-Colli (?) Mischling

Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca. 12/2015
Größe: ca. 50 cm, 15 kg (Stand: 11/16)
Sonstiges: verschmust, anhänglich, lieb, mit Artgenossen sehr gut sozialisiert, liebt Kinder

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland/Larissa

COCOs Start ins Leben verlief alles andere als schön, sie wurde im Alter von wenigen Wochen ausgesetzt und ohne die Hilfe der Tierschützer in Larissa hätte Weiterlesen

ROSA (reserviert)

15697287_611151955740609_2792295135308459222_n
Rasse: Beagle-Mischling

Projekt: Griechenland / Patras
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: ca. 2,5 Jahre (Stand: 01/17)
Größe: ca. 45 cm SH, ca. 15 kg
Sonstiges: lieb, anhänglich, verschmust, aktiv, mit Katzen verträglich, für Familien geeignet

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland/Patras

ROSA ist eine lustige, unbeschwerte Beagle-Mix-Hündin, die ihr Leben in vollen Zügen genießt. Sie liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen und ist mit allen Hunden sehr gut verträglich, ihre Körpersprache ist hervorragend, selbst dominante Hunde lassen sich von ihr um die Pfote wickeln und zum spielen animieren. Mit Katzen ist sie ebenfalls sehr gut verträglich und geht mit ihnen sehr rücksichtsvoll um.

ROSA ist der perfekte Familienhund! Sie liebt Menschen, egal ob groß oder klein. Sie ist sehr gehorsam und mit Feuereifer dabei, wenn sie etwas Neues lernen darf. Sie wäre sicher in einer aktiven Familie glücklich, die viel mit ihr unternimmt. Wobei sie zwar ein aktiver aber kein überdrehter Hund ist. Im Haus benimmt sie sich vorbildlich und ist selbstverständlich stubenrein.

Da ROSA über alle Impfungen verfügt und auch der Mittelmeertest negativ war, stände einer kurzfristigen Reise zu ihrer neuen Familie nichts im Wege.
Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zu ROSA zur Verfügung.

fosterhomes@email.de

oder

u.tag@tierisch-grenzenlos.de

YAYA

15036174_594562797399525_3850929133867850847_n
Rasse: Bracke-Mischling

Projekt: Griechenland / Patras
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 08/2008
Größe: ca. 60 cm, 23 kg,
Sonstiges: verschmust, anhänglich, lieb, stubenrein, mit Artgenossen und Katzen verträglich

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland/Patras

YAYA bedeutet aus dem griechischem übersetzt Großmütterchen, weil sie wahrscheinlich bereits 8 Jahre alt ist. Aber einen acht Jahre jungen Hund als Omi Weiterlesen

ARIS

Startbild
Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland
Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca. 06/15
Größe: ca. 55 cm (ausgewachsen)
Sonstiges: verschmust, anhänglich, lieb, als Familienhund geeignet

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland

ARIS ist ein Rüde von ca. 10 Monaten, der von einer Familie konfisziert wurde, die ihn seit er ein Welpe war misshandelten. Er lebte ausgesperrt auf einem Balkon, Weiterlesen

LUKE

Luke 1a

Rasse: Mischling
Projekt: Deutschland
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: geb. 05/2012
Größe: mittelgroß, ca. 45 bis 50 cm SH

Sonstiges: anfänglich unsicher, hundeverträglich, katzenverträglich, beherrscht Grundkommandos, agil, verschmust

Akt. Aufenthaltsort: Pflegestelle in Bayern


Update LUKE 26.05.2016:

LUKE ist nun viel selbstsicherer geworden , gegenüber Menschen jedoch sensibel und sehr vorsichtig.

Jogger, Fahrradfahrer, Kinderwagen geht er nicht an, sondern weicht eher zurück. An der Leine läuft er gut, ohne zu ziehen, vorausgesetzt man führt ihn ruhig und ohne Gezerre.

Zuhause liegt er viel und ist ruhig, draußen sehr aufmerksam , agil und sportlich. Da er viel mit der Nase arbeitet, muss man drauf achten, dass man seine Aufmerksamkeit behält , sonst würde er Alleingänge unternehmen. Also auch hier ist lange Arbeit mit der „Schleppleine“ notwendig  :)

LUKE kann gut ein paar Stunden mit der Hündin der Pflegefamilie alleine zuhause bleiben und ist dabei ganz brav.

Weiterhin ist er mit Katzen und anderen Hunden verträglich. Nur bei großen Hunden, vor allem “Goldis”, sollte man in gut beobachten.

Mehrmaliges Besuchen und Kennenlernen bei der Pflegefamilie ist gewünscht und notwendig, damit LUKE nach dem Umzug nicht wieder in seine Unsicherheit verfällt und ihm die Umgewöhnung leichter gemacht wird.


Hallo ihr Lieben,

leider hat sich in meiner alten Familie einiges geändert und wir passen nun nicht mehr zusammen Deshalb bin ich erstmal in eine liebe Pflegefamilie gezogen um Weiterlesen