BIN

 

 

 

 

 

 

 


Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich
Größe: klein bis mittelgroß werdend
Alter: geb. 25.09.2018
Sonstiges: sehr verspielt, agil

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland

 

Das ist der kleine Glückspilz BIN. Ein Freund unserer Tierschutzkollege in Griechenland hört ein klägliches Weinen aus einem Müllcontainer am Rande der Straße. Ganz unten, auf dem Boden des Containers, festgebunden in einer Tasche, da lag wimmernd, halb verhungert, verdurstet und völlig verängstigt der kleine Kerl. BIN war mehr tot als lebendig. Und das in der Gemeinde Tyrnavos, die inzwischen wirklich viel unternimmt, um den Tierschutzgedanken durchzusetzen und die Leute zum Umdenken zu bringen. Aber immer wieder scheint es, dass manche Dinge sich einfach nicht ändern wollen…

Aber der kleine Mann hatte wirklich Glück im Unglück, Rettung in letzter Minute sozusagen, und durfte gleich in eine liebevolle Pflegefamilie ziehen. Unsere Kollegen haben ihm versprochen, dass wir für ihn das allerbeste und allerliebste Zuhause finden werden.

BIN hat schnell Vertrauen gefasst, ist sehr verspielt und hat großen Appetit.

Bis zur Ausreise wird BIN gechipt, altersentsprechend geimpft, entwurmt und gegen sonstige Parasiten behandelt sein.

Wer möchte sich auf das Abendteuer Welpe/Junghund einlassen und hat noch ein Plätzchen zu besetzen???

 

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de
oder
u.tag@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971