Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 01.2018
Größe: klein (ca.7-8KG) 
Sonstiges: sehr sozial, freundlich zu Menschen und Hunden

Akt. Aufenthaltsort: Auffangstation in Griechenland

EMMI wurde zusammen mit ihren  Welpen auf einem Friedhof gefunden. Das Schicksal teilt sie mit vielen Hunden aus dem Süden, die von ihren Familien grundlos zum Teufel gejagt werden, weil sie die Lust daran verloren haben. Das unkomplizierte Schätzchen zeigt sich nur von der besten Seite! Sie ist eine richtig gute Mama  die sich ganz toll um ihre Welpen kümmert. Die freundliche und sanfte Maus hat ein tolles Wesen, ist menschenbezogen und hat auch mit Artgenossen überhaupt keine Schwierigkeiten. Unsere schöne Hündin sucht ein tolles Zuhause, wo man unser Schätzchen mit viel Liebe und Geborgenheit fest in seine Arme schließt. Ein großes Herz und ausreichend Zeit für die kleine Hündin sollten natürlich auch dazu gehören, genauso wie tolle Entdeckertouren durch die Natur. Ihre neuen Hundeeltern dürfen Anfänger sein, ebenso hätte sie aber auch nichts gegen einen netten Hundekumpel, denn sie ist sehr verträglich. Auch Kinder in einem bereits vernünftigen Alter wären bei ihr willkommen. Dazu ein fester Sofaplatz für schöne Kuschelstunden, eine Kiste voller Hundespielzeug und ein weiches Körbchen.

Für unser Traumhündchen suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die sie auf ihrem Weg begleiten. Ein entzückendes Hundemädchen sucht Familienanschluss!

info@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971 

[ngg src=”galleries” ids=”1327″ display=”basic_thumbnail”]