LARA

 

 

 

 

 

 

Rasse: Griechischer Schäferhund Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 01/2019
Größe: groß werdend
Sonstiges: sonniges Gemüt, verspielt, mutig, freundlich zu Menschen und zu anderen Hunden

Akt. Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

Dieses kleine Mädchen fanden unsere Tierschutzkolleginnen eines Morgens im Außengehege der Auffangstation, spielend mit den anderen Hunden vor. Sie wurde wohl in der Nacht über den Zaun geworfen …..  
LARA wurde die kleine Maus getauft und sofort isoliert. In der Tierklinik bestätigte sich die Befürchtung, denn das kleine Welpenmädel war an Parvovirose erkrankt. Gut, dass sich zu dieser Zeit nur komplett geimpfte Hunde in der Station befanden!

Aber LARA ist ein starkes Mädchen und sie hat um ihr Leben gekämpft! Nach einiger Zeit in der Tierklinik konnte sie geheilt in die Hände von Andriana übergeben werden. Nun lebt sie in der kleinen Tierauffangstation, ist gesund, putzmunter, sehr freundlich und neugierig.

Dieser kleine Goldschatz darf gechipt, geimpft und gegen Parasiten behandelt die Reise ins neue Leben antreten.

Da LARA wahrscheinlich mal eine große Hundedame werden wird, suchen wir eine Familie, die ihr den nötigen Platz, Hundeverständnis, eine gute Erziehung und viel Liebe bieten möchte.  Dies vorzugsweise in ländlicher Gegend.

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de

u.tag@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971

update 04.2019:

 

 

Ein Gedanke zu „LARA

Kommentare sind geschlossen.