LUNA (reserviert)

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 12/2018
Größe: ca. mittelgroß bis groß werdend (ca. 25 kg)
Sonstiges: aufgeweckt, sehr freundlich, verschmust, verspielt, kennt Katzen, wird an die Leine gewöhnt, ihr linkes Ohr ist nur noch zur Hälfte da.

Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland / Larissa

 

Die kleine LUNA wurde am Rande einer Hauptverkehrsstraße gefunden, als sie nicht älter als 4 Wochen war. Ein Mitglied unseres Partnervereins nahm sie mit nach Hause um sie aufzupäppeln.

Was sind das nur für Menschen, die so ein kleines Häufchen Elend auf die Straße werfen und ihm vorher auch noch ein Ohr abschneiden???

Wir werden es niemals verstehen können….. Nun ist LUNA schon zu einem kleinen Hundemädchen herangewachsen und zeigt sich sehr aufgeweckt und freundlich. Sie spielt und schmust für ihr Leben gerne mit den Mitgliedern der Pflegefamilie und auch mit den Katzen kommt sie gut zurecht.

Momentan übt LUNA fleißig „Leinelaufen“ und auch an der Stubenreinheit wird gearbeitet. Bis zur Ausreise ist LUNA gechipt, altersgemäß geimpft und gegen Parasiten behandelt sein.

Wo findet dieses kleine Hundekind ein Zuhause? Vielleicht ist bei euch noch ein Körbchen frei?

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de
oder
u.tag@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971