MARCOS

 

 

 

 

 

 

 

Rasse: Griechischer Schäferhund – Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich / kastriert
Größe: groß, ca. 35 kg
Alter: geb. 2013
Sonstiges: sehr gut sozialisiert, verspielt, läuft gut an der Leine, gehorsam

Akt. Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

 

MARCOS wurde im Sommer 2018 in ein

em sehr schlechten Allgemeinzustand im Zentrum von Tyrnavos gefunden. Die Stadtverwaltung veranlasste sofort, dass er in die Tierklinik gebracht wurde, bevor er in die Obhut unserer Tierschutzkollegen übergeben wurde. Die Blutuntersuchung ergab, dass MARCOS an Leishmaniose leidet (Titer 1 / 1600). Obwohl er in keinem guten Zustand war, zeigten seine Organe jedoch keinerlei Schäden. Es wurde sofort eine Milteforan-Therapie begonnen und Dank dieser und der fürsorglichen Betreuung durch die freiwilligen Helfer können wir jetzt einen wunderbaren Rüden präsentieren, der in keiner Weise dem Hund ähnelt, der vor ca. 6 Monaten gefunden wurde. Der Leishmaniose-Titer ist bis jetzt schon auf 1 / 800 gesunken, seine Organe befinden sich

weiterhin in einem ausgezeichneten Zustand und MARCOS hat sich zu einer wahren Schönheit gemausert. MARKOS bekommt jetzt nur noch Allopurinol-Tabletten und wir hoffen, dass der Titer weiterhin sinkt.

MARKOS ist freundlich zu allen Menschen, verträglich mit anderen Hunden und sehr verspielt. Er kann schon sehr gut an der Leine laufen und ist gehorsam.

Sein Alter wird vom Tierarzt auf ca. 5 bis 6 Jahre geschätzt und wir suchen für den Süßen eine liebe Familie, die ihm ein Zuhause für immer bietet.

 

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de
oder
u.tag@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971