MITZO

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 07/2011
Größe: klein bis mittel
Gewicht: ca. 10kg
Sonstiges: sehr sozial, freundlich mit Hunden, super lieb mit Menschen

Akt. Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

MITZO lebte nur auf einem Grundstück in Lesbos und selbst das war seinem Besitzer zu viel, er wollte MITZO nicht mehr. MITZO musste sofort von den Tierschützern geholt werden, ansonsten wollte man ihn auf die Strasse setzen.

Das Leben in einer Wohnung kennt er nicht, daran muss man ihn erst gewöhnen. Wichtig ist ihm Sicherheit zu vermitteln, ihn an alles Neue behutsam heranzuführen. Für diese Aufgabe braucht man nicht unbedingt jahrelange Hundeerfahrung, sondern eher eine natürliche Intuition, Führungsqualität und die Bereitschaft in den ersten Wochen Geduld und Zeit aufzubringen.

Viel kennengelernt hat der kleine Rüde in seinem Leben leider noch nicht, alles ist neu und irgendwie auch beängstigend erstmal. Wahrscheinlich würde er sich über einen bereits vorhandenen Hund in ihrem neuen Zuhause freuen, der ihr ein wenig zeigt wie „normal“ und „Familienhund“ eigentlich geht.

Wo sind die Menschen mit ruhigem Umfeld, MITZO geduldig zeigen, wie schön das Leben ist. Die nicht schimpfen, wenn mal ein kleines Malheur geschieht. Die ihm genügend Zeit zur Eingewöhnung in das neue Umfeld geben. Menschen, die ihn nicht sofort mit Hundeschule, Befehlen und Wünschen überfordern, sondern ihm mit Respekt, Ruhe und vor allem Liebe und Zuneigung begegnen.

Wir suchen für unseren lieben Schatz also Menschen, die Geduld und Verständnis mitbringen. Auch Zeit sollte man ihm schenken, damit der kleine zauberhafte Hund in Ruhe im neuen Zuhause ankommen kann.

info@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971