PHAEDON

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 05/2018
Größe: mittelgroß werdend
Sonstiges: welpentypisch verspielt, aufgeweckt, gelehrig, gut sozialisiert mit Artgenossen, verschmust mit Menschen

Akt. Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

Wir können und möchten uns gar nicht vorstellen, wie viel Schmerz und Schrecken dieser Zwerg erdulden musste. Unsere Kollegen fanden diesen kleinen Kerl, von anderen Hunden schlimm gebissen, am Stadtrand von Tyrnavos. Bei seinem Anblick konnten sie die Tränen nicht mehr zurück halten und brachten ihn sofort in die Tierklinik. Dort verbrachte er dann 10 Tage, bis er wieder einigermaßen hergestellt war. Jetzt, vier Wochen später, ist PHAEDON ein glücklicher kleiner Hundejunge und nichts erinnert mehr an seine schlimme Vergangenheit. Es scheint, als habe er vergessen, was er alles durchlitten hat. Die Wunden am Körper sind verheilt und wir hoffen dasselbe für seine Seele.
PHAEDON ist ein sehr gelehriger Hundebub, der gerne mit seinen Hundekumpels rennt und spielt. Aber auch Schmusen und einfach nur im Arm liegen, das geniest der kleine Mann.
Er ist gechipt, altersentsprechend geimpft, entwurmt und auch sein schöner EU-Heimtierausweis liegt schon bereit. Wann darf er sein Köfferchen packen?
Wenn bei euch noch ein junger Hund fehlt, der das Leben auf den Kopf stellt, dann bitte melden 😉

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de

oder

u.tag@tierisch-grenzenlos.de

0951 2979971