Post von MATTEO’s Frauchen

Hallo Frau Weinzierl,
anbei endlich die versprochenen Bilder! 

Wir könnten uns ein Leben ohne MAX (vormals MATTEO, Rom) nicht mehr vorstellen. Ich hoffe die Römer freuen sich über ihren kleinen Unglücksraben, aus dem ein Glücksrabe wurde! 

Liebe Grüße
J. S.