REA

 

 

 

 

 


Rasse: Husky (Mix ?)

Projekt: Griechenland / Larissa
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alte: geb.ca.01 / 2018
Größe: mittel bis groß
Akt. Aufenthaltsort: Hundepension in Griechenland

Sonstiges: sehr lieb mit Menschen und gutes Sozialverhalten mit Hunden

Im Rahmen eines Kastrationsprojektes wurde die wunderschöne Husky (Mix?) Hündin REA gefunden. Sie ist eine ausgesprochen freundliche Hündin, die auch im Umgang mit anderen Hunden sehr sozial ist. Sie läuft sehr gut an der Leine und es scheint als hätte die Schönheit schon mal ein Zuhause gehabt. 
Vor der Anschaffung eines Hundes wie REA sollten Sie jedoch genau überlegen, ob das Tier wirklich in Ihr Leben passt. Nichts ist schlimmer, als sich einen nordischen Hund zuzulegen und hinterher festzustellen, dass man dem Tier nicht gerecht werden kann.

REA wird Ihren Tagesablauf entscheidend verändern. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie wirklich jeden Tag, unabhängig von Wind und Wetter mit ihrem Hund lange hinaus müssen.
Diese Hunderasse ist auch heute noch sehr selbständig, totale Unterwürfigkeit können Sie nicht erwarten. Sie ist zwar sehr gelehrig und intelligent, sie wird Ihre Befehle aber garantiert nicht immer sofort ausführen .Ein Hund dieser Rasse will beschäftigt werden, bei Langeweile neigt er dazu, Dummheiten anzustellen. Nur ein ausgeglichener Schlittenhund ist wirklich glücklich und wird sich in sein Rudel (also Ihre Familie) einfügen.
Für unseren Schatz wünschen wir uns aktive Menschen die Freude daran haben, sie an ihr neues Leben zu gewöhnen und viel mit ihr unternehmen.

info@tierisch-grenzenlos.de
oder
0951 2979971