REX hat einen Wunsch

 

 

 

 

 

 

 

REX hat rechts leider ein kaputtes Hüftgelenk und dadurch mittlerweile, zu allem Übel, auch noch eine Hüftdysplasie am linken Beinchen.

 

 

 

 

 

 

 

Endlich hat der 4-jährige REX aus Griechenland eine liebevolle Pflegestelle in Deutschland gefunden und wurde auch gleich einer Fachtierärztin für Orthopädie vorgestellt, da seine Probleme mit der Hüfte abgeklärt werden mussten.
Wir haben durch eingehende Untersuchungen und Röntgenbilder erfahren, warum REX humpelt und Schmerzen hat. Der rechte Femurkopf ist so gut wie gar nicht mehr vorhanden und auch nicht mehr als solcher erkennbar. Sein rechtes Bein ist deswegen auch zu kurz.

Links leidet REX, wohl als Folge der Verletzung, unter Hüftdysplasie. Kein Wunder, dass der arme Kerl beim Laufen große Probleme hat. Um dem süßen und jungen Schmuser langfristig zu helfen, benötigt REX ein neues, künstliches Hüftgelenk!
Momentan bekommt REX Schmerzmittel, aber die Operation sollte nicht allzu lange hinausgeschoben werden. Danach sind zudem auch noch Physiotherapie-Einheiten notwendig.

Um die Kosten zu tragen und REX diesen großen Wusch zu erfüllen, bitten wir EUCH um Unterstützung!!!

Kontoverbindung:

Sparkasse Bamberg
IBAN DE46770500000302249982
BIC BYLADEM1SKB

oder

paypal@tierisch-grenzenlos.de

oder

ganz einfach über den Spenden-Button.

Als Verwendungszweck bitte einfach “REX” angeben.

Vielen Dank für eure Unterstützung im Namen des ganzen Teams und REXs <3