Der hübsche RIO (Rom) wurde durch einen italienischen Verein in seinem Heimatland Italien vermittelt.

[singlepic id=1087 w=320 h=240 float=left]